Endlich wieder reisen!
Aktuell einfach bereisbare Länder im Überblick

Rundreisen mit Schweizer Reiseleitung

Kompetente Reiseleitung – unser Markenzeichen

Reisevorschlag auswählen & individuell ergänzen
Reiseregion
auswählen
Zurücksetzen Schliessen
Weitere hier auswählen
Reisethema
auswählen
Zurücksetzen Schliessen
Weitere hier auswählen
Reisedauer
auswählen
Zurücksetzen Schliessen
Reisebudget inkl. Flugzzgl. Flug
auswählen
Zurücksetzen Schliessen
inkl. Flugzzgl. Flug
Keine Reisevorschläge für Ihre spezifischen Wunschkriterien vorhanden.

Reiseprofis mit Charme und Herz

Auf unseren Rundreisen mit Schweizer Reiseleitung dürfen Sie auf Profis zählen, die mit Fachkenntnis, Erfahrung und Herzblut für unsere Gäste da sind. Sie ermöglichen Ihnen einen einfacheren Zugang zu den Besonderheiten des Reiselandes und geben Ihnen viele Insider-Tipps. Mit ihrem Engagement tragen sie wesentlich dazu bei, dass Ihre Reise ein voller Erfolg wird. Unsere welt- und sprachgewandten Reiseprofis aus der Schweiz begleiten Sie von A bis Z: vom Abflug bis zur Landung in Zürich. Dies auf allen Reisen, welche mit «Schweizer Reiseleitung» gekennzeichnet sind und die Mindestteilnehmerzahl (meist 18 Gäste) erreichen. Alle Reisen werden zusätzlich von einer lokalen, deutschsprachigen Reiseleitung vor Ort begleitet.

Stellvertretend für alle Schweizer Reiseleiter, hier einige Gesichter:

Urs Oesch

Urs Oesch

«Was mich besonders berührt ist die Freude und das Staunen unserer Gäste über Erlebnisse in «fremden Welten», wie etwa auf der beeindruckenden China-Rundreise, im Dschungel Sumatras oder beim Whale Watching in Alaska. Ich habe das Privileg, in meiner Karriere alle sieben Kontinente als Reiseleiter besucht zu haben. Die Länder Asiens sind meine besondere Leidenschaft. Mit den richtigen Augen sieht man in jedem Land Schönheiten. Generell interessiere ich mich für Menschen auf der ganzen Welt – seien es unsere eigenen Gäste oder die Begegnungen an den Destinationen.»

Veronika Haltinner

Veronika Haltinner

«Mich auf eine Reise vorzubereiten macht mir genau so viel Freude, wie meine Kenntnisse an die Gäste weiter zu geben. Selbst lerne ich auf jeder Reise sehr viel von den Mitreisenden wie von den lokalen Reiseleitern. Längst sind es nicht nur Senioren, die Gruppenreisen buchen, sondern vermehrt auch jüngere Paare und Alleinreisende mit wenig Zeit für aufwendige Reiseplanungen. Ich trage gerne die Verantwortung, dass jeder einzelne, oft lang ersparte Reisetag das versprochene Programm bietet – oder gar noch etwas mehr. Am Ende der Reise höre ich oft, dass sich die Gäste mit mir unterwegs sicher gefühlt haben, das freut mich besonders.»

Pedro Lipp

Pedro Lipp

«Mit Menschen auf der ganzen Welt zu arbeiten, war schon immer mein Traum. Für mich ist der Faktor Mensch genauso wichtig, wie das Reisen. Beides macht meinen Beruf hochinteressant. Die Gäste zu begeistern mit der Schönheit der Welt und unvergesslichen Erlebnissen. Auch grosse Freude macht es mir, die Gäste zu unterhalten. Ich freue mich, mit Ihnen die Welt zu bereisen.»

Rita Eppenberger

Rita Eppenberger

Über 10’000 Gäste hat Rita Eppenberger in den letzten dreissig Jahren begrüsst und mehr als hundert Länder bereist. Die Zürcher Unterländerin ist bei uns seit den Anfängen 1988 als Reiseleiterin mit an Bord. Sie sei mit Vögele Reisen verheiratet, pflegt sie zu scherzen. Und sie bleibt ihrer grossen beruflichen Liebe treu – aus Leidenschaft. Stets aufs Neue freut sie sich auf das nächste Reiseziel und neue, einmalige Erlebnisse – jede Reise ist anders. «Zum Allerschönsten, das ich je gesehen habe, gehören die in Türkis und Blau schimmernden Eisberge vor der Westküste Grönlands», schwärmt sie und fügt an: «Mit zum Schönsten bei meiner Arbeit gehören aber auch die vielen bereichernden Begegnungen und der herzliche Austausch mit den Gästen.»

Dario del Monaco

Dario del Monaco

Er erinnert sich bestens an seinen ersten Einsatz vor zwanzig Jahren: «Südafrika! Und schon damals waren die Gäste von Vögele Reisen überall beliebt, gelten sie doch bis heute als besonders freundliche, interessierte und fröhliche Reisende.» Dario Del Monaco liebt es, Menschen mit kleinen Überraschungen Freude zu bereiten. «Wie kürzlich in Myanmar, wo ich die Gäste zum Sonnenuntergang an einen besonderen Aussichtspunkt führte. Solche Momente gehören einfach dazu!» Auch in einem vertrauten Land entdeckt er Neues. Fremde Kulturen, besondere Orte und die Anwendung seiner fünf Sprachen gehören zu Darios Leidenschaften, die er gerne mit seinen Gästen teilt.

Über 20 Schweizer Reiseleiter sind für Vögele Reisen unterwegs.

Gerne stellen wir sie Ihnen vor.
Alle Schweizer Reiseleiter im Überblick

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU RUNDREISEN MIT SCHWEIZER REISELEITUNG

Was sind die Vorteile einer Rundreise mit Schweizer Reiseleitung?

Mit der Schweizer Reiseleitung an Ihrer Seite sind Sie während der gesamten Reise, von Anfang bis Ende, in besten Händen. Vor Ort kümmern sich die Reiseleiterinnen und Reiseleiter um alles Notwendige und um ihr Wohlbefinden. Vor Ort wird Ihnen zusätzlich eine Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung, welche die Region bestens kennt, Ihr Reiseziel näherbringen.

Welche Reisen werden von einer Schweizer Reiseleitung begleitet?

Allen Reisen, welche mit «Schweizer Reiseleitung» gekennzeichnet sind und die Mindestteilnehmerzahl (meist 18 Gäste) erreichen. Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl werden die Reisen durch eine lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung begleitet oder es kann ein Kleingruppenzuschlag erhoben werden.

Wie viele Teilnehmer beträgt die maximale Gruppengrösse?

Die maximale Gruppengrösse auf unseren Gruppenreisen beträgt 25 Gäste. Bei vielen Gruppenreisen ist die maximale Teilnehmerzahl deutlich kleiner.

Welche Vorteile bieten Rundreisen in Gruppen?

Gruppenreisen bieten Organisation und Geselligkeit. In der Gruppe können sich die Teilnehmer über das, was ihnen fremd erscheint, austauschen. Ausserdem befriedigt eine Reise in einer Gruppe unser Bedürfnis nach Zugehörigkeit.

REISE-KONFIGURATOR

Ihre Traumreise flexibel kombiniert
Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!